Proviita Institut

Lehre und Forschung in der Salutogenese

Krankheiten zu bekämpfen ist ein hoch entwickeltes Handwerk.
Die Gesundheit der Menschen zu erhalten eine Kunst.

Das Proviita-Konzept beruht auf personalisierter Medizin im Sinne
der Mentalmedizin, Bewegungsmedizin und Ernährungsmedizin.

Portrait von Prof. Dr. Dieter Müller fotografiert von Carolin Thiersch aus Hamburg

Prof. Dr. Dieter Müller

Gründer & Leiter des Instituts

Entwicklung und Ziele des Institut

Unser Institut wurde 2007 von Prof. Dr. Dieter Müller in Zusammenarbeit mit der Euregio University gegründet. Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Medizinern entwickelte frei von wirtschaftlichen Zwängen ein evidenzbasiertes und ganzheitliches Konzept zur Förderung der Gesundheit im Sinne der Salutogenese.

Das Team entwickelte im Rahmen einer Tagesklinik ein ganzheitliches Diagnose- und Therapieverfahren mit dem Wunsch des Patienten im Mittelpunkt. Dieses Konzept wurde in einem Jahrzehnt kontinuierlich weiterentwickelt und diente über 10.000 Patientinnen und Patienten darin ihre Gesundheitsziele zu erreichen.

“Ich möchte der Medizin ein freundlicheres Gesicht geben und sie für künftige Generationen bezahlbar machen.”

Prof. Dr. Dieter Müller